“Futsal im Tal” ist am Start!

Die Futsaler des Wuppertaler Sportvereins (WSV) werden seit dem ersten Halbjahr 2020 durch den Förderverein “Futsal im Tal” unterstützt. Die Initiative ging von einigen Spielern der insgesamt drei Futsal-Mannschaften aus. Die Verantwortlichen haben es sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur eine finanzielle Absicherung für diese Abteilung des WSV zu schaffen, sondern auch eine breite Öffentlichkeit über den Sport zu informieren und mit einer durchdachten Kaderplanung bei den anvisierten sportlichen Zielen eine entsprechende Unterstützung zu leisten. Ziel der 1. Mannschaft ist es, sich in der Saison 2020/2021 für die Bundesliga zu qualifizieren.

Erster Vorsitzender ist Alen Erkocevic, der zugleich Kapitän der 1. Mannschaft und den Rot-Blauen seit vielen Jahren eng verbunden ist. Ein weiteres Gründungsmitglied des Vorstandes ist Sezer Orhan, der sich als ehemaliger Spieler bestens mit den Belangen der Futsaler auskennt. Darüber hinaus nimmt Eldar Halilovic das Marketing in den Fokus. Er kann dabei auf die Unterstützung von Pressesprecherin Maren Menke, Grafiker Branko Prelic sowie den Videografen Mike Krämer bauen. “Gemeinsam unterstützen wir die Teams mit verschiedenen Projekten und Aktionen”, so Alen Erkocevic.

Der Vorstand des Fördervereins “Futsal im Tal” besteht aus Eldar Halilovic (von links), Alen Erkocevic und Sezer Orhan.

Wer sich ein umfassenderes Bild davon machen möchte, findet nicht nur auf dieser Homepage, sondern zudem bei Facebook (Wuppertaler SV Futsal) sowie auf Instagram (#wuppertaler_sv_futsal oder #futsalimtal) weitere Informationen.

Alle Futsal-Begeisterten, Freunde, Förderer und weiteren Interessierten sind eingeladen, dem Förderverein “Futsal im Tal” beizutreten. Dazu einfach diesen FIT Mitgliedsantrag runterladen und ausfüllen. Wer Fragen hat kann außerdem per E-Mail an info@futsalimtal.de gerne Kontakt aufnehmen.

Förderverein Futsal im Tal e.V.
Siegfriedstraße 10
42117 Wuppertal
info@futsalimtal.de
www.futsalimtal.de

Menü