Nach einer sehr langen Vorbereitung war es endlich so weit: Saisonstart.
Wir waren bei der neugegründeten Mannschaft International Moers.
Wir waren sehr gespannt was auf uns zukommen würde.

Die erste Halbzeit war sehr ausgeglichen und beide Teams erspielten sich einige hochkarätige Torchancen, konnten aber keine davon nutzen und es ging mit einem 0:0 in die Pause. Unseren Matchplan konnten wir dabei nur bedingt durchziehen.

Mit viel Elan wollten wir in die zweite Halbzeit starten, wurden jedoch kalt erwischt. Aufgrund zwei individuellen Fehlern im Aufbau kamen die Gastgeber zu zwei gefährlichen Abschlüssen die beide ihren Weg ins Netz fanden. Nach dem Doppelschlag mussten wir uns erstmal schütteln, aber kamen durch einen wunderschönen Freistoßtreffer von Garweg zum Anschluss. Danach machten wir Druck, konnten jedoch den Ausgleich nicht erzielen und kassierten im Gegenzug die Treffer zum 1:3 und 1:4. Als das Spiel langsam auf die Zielgerade abbog, wurde es nochmal spannend als Drewin doppelt zuschlug und das Ergebnis auf 3:4 verkürzte.
In der Schlussphase konnten wir jedoch kein weiteres Tor mehr erzielen und kassieren noch zwei Buden zum 3:6 Endstand.

Im Anschluss bedanken wir uns bei Moers für eine faire Partie und freuen uns auf das Rückspiel.

International Moers vs. Wuppertaler SV II 6:3

Kader Wuppertaler SV: Müller, Mansouri, Garweg (1), Stranimaier, Weiberg, Drewin (2), Barakat, Tsourouflis

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü