Vor dem Spiel beim VfL Rheinhausen war klar, wenn wir vor noch ein Wörtchen um den Aufstieg mitreden wollen, müssen wir dieses Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten gewinnen.
Die Anfangsphase gestaltete sich ausgeglichen, beide Teams kamen zu einigen Abschlüssen. Rheinhausen hatte mehr Ballbesitz, aber wir erzielten beinahe das 0:1, jedoch sprang der Ball vom einen Innenpfosten an den anderen Innenpfosten und wieder raus. In der 9.Minute gelang Tsourouflis dann aber das 0:1 nach Traumpass von Pöters. Die Gastgeber erhöhten den Druck und kamen zu guten Abschluss Gelegenheiten, vor allem nach Ecken und Einkicks waren sie gefährlich. Jedoch fiel in diese Drangphase unser zweites Tor. Mit dieser 0:2 Führung gingen wir in Halbzeit.
Das Ziel war klar, weiterhin hinten wenig zulassen und vorne durch Konter die Entscheidung herbeiführen. Das Bild in Halbzeit war ähnlich wie in Halbzeit 1, Rheinhausen hatte meistens den Ball und griff an, während wir auf Konter lauerten. Beide Teams hatten Möglichkeiten Tore erzielen, aber am Ende waren es die Gastgeber die in der 33. Minute den Anschluss erzielten. Nach einem langen Abwurf konnte Bah mit einem satten Schuss den alten Abstand wieder herstellen. Postwendend gelang Rheinhausen das 2:3 nach einen schönen Einzelaktion über den Flügel. Nachdem wir einen 10 Meter verschossen, gelang den Duisburgern durch einen Distanzschuss doch noch der Ausgleich. Einen weiteren 10m vergaben wir in der letzten Sekunde und damit war das Spiel zu Ende.
Im Endeffekt war es ärgerlich, dass wir unsere Führung nicht halten konnten, andererseits war das Unentschieden ein verdientes Ergebnis, denn beide Mannschaften waren auf Augenhöhe unterwegs. Insgesamt können wir auf der Leistung aufbauen.
VfL Rheinhausen vs. Wuppertaler SV II 3:3
Kader: Müller, Thiyagarajah, Tsourouflis (1), Barakat, Bah (1), Pöters, Stranimaier, Kemper, Mollamehmetoglu, Drewin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü